Bootsclub Wettingen 

Geschichte

Der Bootsclub Wettingen wurde 1974 gegründet. Einige Sportfischer schlossen sich zum Verein zusammen, nachdem der Kanton Aargau Vorschriften für das Stationieren von Booten auf den Gewässern erlassen hatte. Gemeinsam wurde das Bootshaus mit 15 gedeckten Einstellplätzen und ein kleiner Geräteschuppen gebaut. Daneben entstand ein Sitzplatz mit Tischen, Bänken und einer Feuerstelle. Aktuell zählt der Verein 15 Aktivmitglieder und 34 Passivmitglieder.


Jubiläum 25 Jahre Bootsclub Wettingen

Samstag 17. Juli 1999: Der Bootsclub fährt aus, zuerst mit dem Bus nach Eglisau, und dann mit dem Boot bis zum Rheinfall. Ein Galadiner im Festsaal des Hotels Blume in Baden schliesst das Jubiläum ab. Einladung/Programm

Jubiläum 40 Jahre Bootsclub Wettingen

Samstag 5. Juli 2014: Die Jubiläumsfahrt führte auf eigenem Kiel vom Bootshaus in Wettingen zum Kloster Fahr, der Aargauer Exklave im Kanton Zürich (Unterengstringen). 22 Gäste nahmen an der unvergesslichen Mini-Flusskreuzfahrt teil. Der Jubiläumsanlass musste zuvor von den Kantonen Aargau und Zürich und der Seepolizei Zürich bewilligt werden. Das ist eine andere Geschichte... 


Aktivitäten

Der Bootsclub Wettingen setzt sich aus Sportfischern, Bootfahrern oder Wassersportlern zusammen. Daneben geniesst das Beisammensein am Ufer der Limmat einen hohen Stellenwert.
Unabhängig von den persönlichen Hobbys und Freizeitaktivitäten steht für die Vereinsmitglieder der Erhalt der Naturlandschaft Stausee Wettingen im Vordergrund.
Die Zahl der Aktivmitglieder/Innen ist auf 15 Bootsbesitzer beschränkt, da wir nicht über mehre Bootplätze verfügen. Als Passivmitglieder/Innen ist jedermann/-frau willkommen. Lust auf eine Bootsfahrt? Dies ist jederzeit nach Absprache möglich. 




Agenda, Termine

  • Samstag 27. April 2019, 09:00 Uhr, Frühjahrsreinigung Bootsclub Wettingen
  • Samstag 17. August 2019, ca. 19:30 Uhr,       Mündigkeitsfeier / Jungbürger/innen  Wettingen
  • Samstag 16. November 2019, 09:00 Uhr, Herbstreinigung, Bootsclub Wettingen
  • Donnerstag 27. Februar 2020, 20:00 Uhr, Generalversammlung 2020